„Eins mehr für die Tafel“ von Rotaract mit EDEKA Nolte, Sonnenberg

Eine erfolgreiche Trockenwarenaktion „Eins mehr für die Tafel“ haben die Mitglieder von Rotaract wie im letzten Jahr unternommen: am Samstag, 3. November erbaten sie von den Kunden von EDEKA Nolte in Sonnenberg ein Stück Lebensmittel mehr zu kaufen als privat benötigt. Dieses wurde am Ausgang in die vorbereiteten Kisten gelegt und am Ende der Aktion von unserem Tafelfahrer abgeholt.

24 volle Kisten kamen zusammen – einen herzlichen Dank für das Engagement, die Genehmigung des Marktes für die Aktion und die Spendenbereitschaft der Sonnenberger Kunden!

Erntedank

15 Kirchen Wiesbadens gaben ihre Gaben an die Tafel: von Kartoffeln, Kürbissen, Äpfeln bis zu Trockenwaren, die die Tafel von den Märkten selten bis nie erhält.

Viele Kisten voll von vielen Händen gesammelt – herzlichen Dank!

Schulranzen der Konrad-Duden- und der Adolf-Reichwein-Schulen


Am letzten Schultag des Schuljahres 2017/18 brachte Brita Rischow 18 gut erhaltene Schulranzen der Konrad-Duden- und der Adolf-Reichwein-Schulen zur Tafel.

Kinder, die die vierte Klasse beendet haben und für die weiterführende Schule einen „cooleren“ Ranzen bekommen werden, haben sich von ihren Ranzen getrennt und für Kinder, deren Eltern sich die teure Anschaffung nicht leisten können, gespendet.

Dafür danken wir sehr, denn der Bedarf ist hier groß!

1 3 4 5 6 7 41